+++ Aktuelle Lage (Covid-19): Unser Lager ist gefüllt und Bestellungen werden von uns ohne Verzögerungen bearbeitet. Mehr Informationen +++

Balkon-Absperrung

Hält Katzen von Spaziergängen auf benachbarte Balkone ab
Autor: Michael Gottet, Zürich, Schweiz
Online seit: 01.06.2010, Anzahl Besuche: 40963
Herr Gottet hat für einige Mietliegenschaften Absperrgitter gebaut, damit Katzen nicht mehr vom Balkon entwischen können.
Dazu verwendete er eine Stahlkonstruktion mit Gewinden an den Enden und zusätzlich Topfmagnete mit Gewindebuchse. Er schraubte je einen Magneten auf jede Seite der Stahlkonstruktion.
Die fertige Konstruktion wurde dann an beiden Seiten der Stahlstreben auf dem Balkon befestigt.
So können Katzen nicht mehr von einem Balkon auf den nächsten gelangen.
Anmerkung vom supermagnete-Team:
Neodym-Magnete sind für den trockenen Innenbereich konzipiert. Bei längerem Ausseneinsatz können sie zu rosten beginnen und dadurch ihre Magnetisierung verlieren. Wir haben unten einen Ferrit-Topfmagneten mit Innengewinde verlinkt, der hier möglicherweise genauso gut geeignet wäre.
Pro Balkon werden vier Magnethaken benötigt
Pro Balkon werden vier Magnethaken benötigt