Bootslicht

Einfache Befestigung von Leuchten auf dem Hausboot
Autor: Hans Patijn, Krimpen aan de Lek, Niederlande
Online seit: 02.11.2011, Anzahl Besuche: 33303
Ich benütze Ihre Magnete dazu, je eine Leuchte an Backbord, Steuerbord und am Heck meines Hausbootes zu befestigen. So kann ich die Leuchten einfach auf dem lackierten Schiffsstahl platzieren, ohne zu schweissen oder zu bohren.
Bei den verwendeten Magneten handelt es sich um Topfmagnete mit Bohrung und Senkung des Typs CSN-48 mit einer Haftkraft von über 80 kg. Ich habe sie an der Unterseite der Leuchte festgeschraubt.
Diese Lichter werden nur verwendet, wenn ich alle paar Jahre mit meinem Hausboot für Wartungsarbeiten zur Werft fahre; bei Nichtgebrauch sind sie im Innern des Bootes. Nichtsdestotrotz habe ich die Magnete mit Rostschutzfarbe behandelt, um sie widerstandsfähiger zu machen.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.