Doppelverglasung abnehmbar

Einfache Wärmedämmung mit Plexiglas und Supermagneten
Autor: Fabio Sandri, Grugliasco, Italien, [email protected]
Ich habe eine einfache do-it-yourself-Doppelverglasung konzipiert, die sich einfach wieder entfernen lässt, wenn das äussere Fenster gereinigt werden muss.

Benötigtes Material pro Fenster:

  • eine Scheibe klares Plexiglas in der Grösse des Fensters (in meinem Fall 4 mm dick)
  • 4 Stabmagnete des Typs S-05-14-N
  • 4 Scheibenmagnete des Typs S-05-02-N52N
  • Kunststoff- und Glaskleber (z.B. von Loctite)

Herstellung:

1. Je einen Scheibenmagneten mit Kunststoff-Kleber in jede Ecke der Plexiglas-Scheibe kleben und gut trocken lassen.
2. Je einen Stabmagneten auf jede Scheibe setzen.
3. Die Plexiglas-Scheibe an die Fensterscheibe halten und die Position der Magnete am Fensterrahmen markieren.
4. Die Stabmagnete wenn möglich in den Farben des Fensterrahmens lackieren, trocknen lassen.
5. Die Stabmagnete an den Fensterrahmen kleben.
6. Die Plexiglas- an die Fensterscheibe schnappen lassen.
Fertig ist die umweltschonende, einfach abnehmbare Doppelverglasung!
Wenn man die Wärmedämmung verbessern will, müsste man natürlich noch die Fugen abdichten, aber dann wäre die Plexiglas-Scheibe schwerer abnehmbar.

Anmerkungen vom Team supermagnete:
1. Wir haben bereits Projekte zu den Themen Abdeckung und Isolation:
2. Herr Sandri hat sehr leichtes Plexiglas verwendet. Falls Sie Fensterglas für die Doppelverglasung nehmen wollen, müssen Sie deutlich stärkere Magnete und geeigneten Kleber verwenden, um Unfälle zu vermeiden.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.