Fliegennetz in Tür

Sichere Aufhängung eines Fliegennetzes
Autor: N.L., Couthuin, Belgien
Ich wollte ein Fliegennetz in meiner Tür anbringen, ohne dabei in die Backsteinmauer oder gar in den Türrahmen aus Eisen bohren zu müssen. Daher kam mir die Idee, bei supermagnete.ch zwei Topfmagnete mit Haken des Typs FTN-50 zu kaufen. Ich platzierte sie links und rechts am oberen Türrahmen und schob die Aufhängung des Netzes in die Haken.
Da diese Tür dem Wind stark ausgesetzt ist, scheint mir die Wahl von grossen Topfmagneten mit je 75 kg Haftkraft aus Sicherheitsgründen angebracht.
Anmerkungen vom Team supermagnete:
Unsere Magnete sind nicht rostfrei und daher für den trockenen Innenbereich konzipiert. Bei längerem Ausseneinsatz werden sie vermutlich zu rosten beginnen.
Vergleichbare Anwendungen sind die Projekte Mückenschutz im Sommer und Fliegengitter mit Magneten (Schutz vor Fliegen) sowie Küchenrollenhalter.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.