Generator für LEDs

Ein weiterer ineffizienter, aber lehrreicher Generator
Autor: Fabio Spinazzè, San Vendemiano, Italien, [email protected]
Fabio hat einen eigenen Generator gebaut, mit dem er unter anderem LEDs betreiben kann. Der Generator kann von Hand oder mithilfe eines Stücks Schnur betrieben werden. Fabio möchte diesen Generator zu Schulungszwecken einsetzen; er ist nicht besonders effizient, soll Kindern aber die Welt der Elektrizität näher bringen.
Im ersten Video stellt Fabio seinen Generator vor, lässt eine LED grün und rot leuchten und erklärt die einzelnen Teile (auf italienisch).
Im zweiten Videos betreibt Fabio eine ganze Kette von LEDs mit seinem Generator, danach führt er einige Strommessungen durch.
Eingebaut wurden 16 Quadermagnete des Typs .
Eingebaut wurden 16 Quadermagnete des Typs Q-40-10-05-N.
Die Holzhalterung des Generators ist zerlegbar, deshalb kann der Generator leicht transportiert werden.
Generator ohne die Holzhalterung
Generator ohne die Holzhalterung
Anmerkung vom Team supermagnete: Eine vergleichbare Anwendung ist das Projekt Drehstromgenerator bauen.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.