Geschenkkarte

Die Karte mit dem besonderen Etwas
Autor: A. Wildhaber, Walenstadt, Schweiz

Benötigtes Material für eine Karte:

  • 1 cm Metallband
  • 1 Scheibenmagnet des Typs S-06-01-N (je nach Dicke des Papiers auch ein stärkerer Magnet)
  • Diverses Tonpapier: 1 Stück 11 x 20 cm (grau), 1 Stück 9 cm x 21 cm (pink), 2 Stück 3 x 5 cm (pink)
  • Ein Motiv für die Dekoration (wenn möglich laminiert): 8 cm hoch, Länge je nach Motiv
  • Klebstift

Herstellung:

1. Das grosse pinke Papier wie unten abgebildet falten.
2. Den Magneten auf die Rückseite des Motivs kleben und mit einem kleinen pinken Papierstück überkleben.
3. Das Motiv auf das ungefaltete Ende des pinken Papiers kleben, dabei Motiv etwas überstehen lassen. Somit wird mehr abgedeckt von der grauen Karte und man kann mehr reinschreiben.
4. Das Metallband auf das zweite kleine pinke Stück Papier kleben und auf die Rückseite des grauen Papiers kleben. Das Metallband so ausrichten, dass es auf den Magneten auf der Rückseite des Motivs passt.
5. Den gefalteten Teil des pinken Papiers auf das graue Papier kleben (siehe Bild unten).
Aufgeklappte Karte (noch ohne aufgeklebtes Metallband)
Aufgeklappte Karte (noch ohne aufgeklebtes Metallband)
Fertig ist der Kartengruss mit Magnetverschluss
Fertig ist der Kartengruss mit Magnetverschluss
Mit ein bisschen Routine ist die Karte in 20 Minuten angefertigt und sehr preiswert. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, man kann die Karte beliebig verändern, dekorieren, Formate ändern etc.
Anmerkungen vom Team supermagnete:

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.