Innenbeleuchtung im Transporter

Diese Beleuchtung bringt so schnell nichts aus dem Lot
Autor: Paul Kögler, Ottendorf, Deutschland
Ich ärgerte mich über die Beleuchtung im Transporter meiner Frau: Die zwei 5-W-Soffittenlämpchen im Laderaum waren viel zu schwach und öfters kaputt.
Ich nahm also eine Montageleuchte mit Energiesparlampe und brachte diese an der Transporterdecke an. Der serienmässig eingebaute Magnet erwies sich leider recht bald als völlig unzureichend: Eine forsch überfahrene Bodenwelle oder ein kurzes Anstossen beim Ein- oder Ausladen liess sofort die Lampe an der Strippe baumeln.
Da kam mir Euer Magneteset in den Sinn und ich verwendete 12 flache Quadermagnete, die ich an den Fuss der Lampe anklebte.
Jetzt hängt und hält die Lampe perfekt :-). Und sollte sie beim Beladen mal angestossen werden, kippt sie kurz zur Seite, um dann sofort wieder wie von Zauberhand an die angestammte Position zu springen.
Klasse!

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.