Magnetic Curtain

Dieser Vorhang ist beliebig modellierbar – eine spannende Innovation!
Autor: Florian Kräutli for Droog Design, Winterthur, Schweiz
Am 9. Dezember 2008 prämierte das Schweizer Fernsehen gemeinsam mit der Zeitschrift «Hochparterre» besonders gelungene Werke in Architektur, Design und Landschaftsarchitektur. Einer der Prämierten ist Herr Kräutli aus Winterthur.
"Magnetic Curtain" by Florian Kräutli for Droog Design
"Magnetic Curtain" by Florian Kräutli for Droog Design

Beschreibung des "Magnetic Curtain":


Ein Vorhang aus weichem Stoff, der beliebig modelliert werden kann.
Dank der integrierten Facettenstruktur mit den vergoldeten Quadermagneten behält er die Form, wenn man ihn hochschiebt, zur Seite drückt und wieder nach unten zieht.
"Magnetic Curtain" by Florian Kräutli for Droog Design
"Magnetic Curtain" by Florian Kräutli for Droog Design
"Magnetic Curtain" by Florian Kräutli for Droog Design
"Magnetic Curtain" by Florian Kräutli for Droog Design
Wir gratulieren Herrn Kräutli herzlich zu seiner Auszeichnung und wünschen ihm viel Erfolg mit seinem Produkt, das vielleicht bald in Produktion geht.
Weitere Infos und Fotos finden Sie auf der Homepage von Herrn Kräutli.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.