Modell einer Atomstruktur

Diamant vs. Graphit - was ist robuster? Das Modell zeigt es!
Autor: Jean-Baptiste Rouquier, Lyon, Frankreich
Atomstruktur von Diamant (oben) und Graphit (unten)
Atomstruktur von Diamant (oben) und Graphit (unten)
Für Jean-Baptiste, Chemielehrer an der Ecole Normale Supérieure in Lyon, bilden unsere Supermagnete eine ideale Methode, die unterschiedlichen Kohlenstoff-Atomstrukturen auf unterhaltsame Art an Informationsveranstaltungen für Mittelschüler zu präsentieren:
"Natürlich gibt es bereits Fertigmodelle von diesen Strukturen zu kaufen, aber mit diesen selbstgebauten Modellen gibt es einen grossen Vorteil: Man kann sie selber auf ihre Festigkeit prüfen.
So wird es den SchülerInnen viel klarer, welche der beiden Strukturen (Diamant oder Graphit) robuster ist. Zudem wird anschaulich, wie sich im Graphit die Atomschichten zu einander verschieben können.
Ich habe für diese Modelle Ihre S-05-08-N Stabmagnete und meine eigenen, relativ grossen Stahlkugeln verwendet."
Anmerkung von Team supermagnete: Wir haben kleinere Stahlkugeln mit 13 mm Durchmesser in unserem Sortiment: Stahlkugeln 13 mm

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.