Schwebender Kosmetik-Organizer

Kosmetikartikel an Magnetleiste befestigen für mehr Ordnung im Bad
Autor: Frantasiaaa Bastelblog, Berlin, Deutschland

Unordnung bei Kosmetikartikeln

Wir Frauen haben oft sehr viele Kosmetikartikel, welche wir in Taschen, Schubladen oder Körben verstauen. Das Problem ist nur, dass man immer lange wühlen muss, bis man den gewünschten Lippenstift oder Nagellack findet.

Lösung: Anbringung auf der Magnetleiste

Es gibt eine tolle und vor allem platzsparende Möglichkeit, eine Kosmetik-Aufbewahrung mit Magneten selber zu machen. Es sieht nicht nur sehr edel aus, es ist auch unheimlich praktisch.

Benötigtes Material

Zuerst legt man alle Produkte vor sich hin, die man gerne aufhängen möchte.
Dann bringt man auf jedem einzelnen Stück einen Scheibenmagneten an. Da dieser eine selbstklebende Seite hat, haftet der Magnet sehr gut auf den verschiedenen Kosmetikverpackungen. Die Magnete stark andrücken und einige Stunden ruhen lassen.

Spiegelnde Magnetleiste

Nun wird die Magnetleiste an der Wand platziert. Toll ist die spiegelnde Oberfläche der Leiste. Dadurch passt sie perfekt ins Badezimmer oder natürlich auch ins Schlaf- oder Ankleidezimmer.

Magnetleiste flexibel befestigen

Bei der Magnetleiste liegt eine Anleitung zur Montage bei. Sie kann waagrecht (z. B. unterhalb des Badezimmerspiegels) oder senkrecht angebracht werden. Da sie mit Magneten an der Wand befestigt wird, scheint die Leiste zu schweben.

Flexible Platzierung

Jetzt kann man die verschiedenen Produkte auf der Leiste platzieren. Manche mögen es lieber geordnet nach Art, Grösse, Farbe etc. - ich bevorzuge es wild durcheinander.
Besucht auch das Original-Projekt auf meinem Frantasiaaa Bastelblog.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.