Senkrechte Spielstrasse

Diese Fahrzeuge trotzen der Schwerkraft
Autor: Bettina Höhn, Bonstetten, Schweiz
Online seit: 23.01.2009, Anzahl Besuche: 245902
Wegen eines Umbaus mussten wir die Wand des Kinderzimmers unseres Sohnes vom Boden bis zur Decke aufspitzen und wieder zumauern. Da ich nicht mehr die passende Wandfarbe hatte, malte ich eine Strasse mit grauer Magnetfarbe an die Wand.
Wir klebten mit Araldit Magnete verschiedener Grösse an einige Autos und die Spielampel unseres Sohnes.
Wir haben 1 oder 2 Q-05-2.5-1.5-HN für die kleinen und S-05-02-N52N für die grösseren und schwereren Autos verwendet.
Unser Sohn, seine Schwestern und Freunde haben viel Freude und Spass an der senkrechten Strasse. Wenn unser Sohn mal grösser ist, kann er den magnetischen Streifen als Memoboard verwenden.
Gefahr: Kleine Kinder könnten Magnete verschlucken, was im schlimmsten Fall tödlich ausgehen kann! Beaufsichtigen Sie die Kinder daher beim Spielen mit Magneten. Stellen Sie sicher, dass die Magnete mit Kleber sicher an den Fahrzeugen halten und sich nicht von Hand lösen können.
Beachten Sie unbedingt unseren Sicherheitshinweis.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.

Nach oben