Stuhlkissen aufbewahren

Wohin mit den Stuhlkissen bei Platzmangel?
Autor: Hans-Peter Canziani, Zürich, Schweiz
Online seit: 01.06.2010, Anzahl Besuche: 195714
Das Problem:
Ein Stapel Kissen muss stets von den Gartenmöbeln vor Regen und anderem Unbill in Sicherheit gebracht werden. Klar kann man sie einfach irgendwo aufstapeln, wenn man denn genug Platz hat, wenn aber nicht?
Die Lösung für 8 Stuhlkissen:
Man nehme eine Rolle Textiltape (aus der Apotheke, normalerweise zum Fixieren von Verbänden verwendet) und 8 Quadermagnete des Typs Q-20-10-02-N (auf keinen Fall stärkere Magnete, da das Kissen sonst Schaden nehmen kann).
Man klebe mit dem Tape stirnseitig einen Magneten in die Mitte des Innenkissens und ziehe den Überzug wieder darüber - fertig !
Tipp: Alle Magnete mit gleicher Orientierung einkleben, dann stossen sie sich gegenseitig ab, so dass die Kissen nicht aneinander kleben - das wäre nicht der Sinn der Sache.
Nun lassen sich die Kissen an einer metallischen Fläche aufhängen, beispielsweise an einem an der Decke montierten Flacheisen aus dem Baumarkt (siehe Foto). Etwas Abstand lässt feuchte Kissen schnell trocknen. Bei Bedarf können die Kissen einfach "gepflückt" werden :-).

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.