Wappen aufhängen

Verschönerung von sonst eher langweiligen Schranktüren
Autor: Alain Boilin, Dijon, Frankreich
Elisabeth und Alain schmücken ihre Schranktüren mittels Supermagneten.
Zuerst auf der hinteren Seite der Schranktür mit doppelseitigem Klebeband einen S-10-05-N Scheibenmagneten befestigen.
Dann hinten auf einem dekorativen Objekt zwei Magnete kleben. Wir haben hier selbstgemachte Wappen verwendet.
Anschliessend die Wappen an die Türen hängen.
Putzen ist kein Problem, einfach die Wappen kurz wegnehmen, reinigen und dann wieder aufhängen. Die Magnete auf der Rückseite der Tür bleiben dank des doppelseitigen Klebebandes problemlos hängen.
Anmerkung vom Team supermagnete: Der Abstand zwischen den Magneten auf Vorder- und Rückseite beträgt etwas mehr als 3 mm, wodurch die Haftkraft schon sehr stark abnimmt (siehe Grafik). Bei dickerem Holz müssten deutlich stärkere Magnete verwendet werden.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.