Sie sind hier:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) ab 09.07.2012

Inhalt

§ 1 Gegenstand und Anwendung der AGB

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen Webcraft AG (als Betreiberin von supermagnete.ch) und dem Kunden. Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen Webcraft AG und dem Kunden.

§ 2 Preise

Alle im Shop genannten Preise verstehen sich inkl. 8% MWST. Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich. Erhebliche Irrtümer sind jedoch vorbehalten.

§ 3 Lieferort und Weiterverwendung der gelieferten Waren

Wir liefern Neodym-Magnete in jedes Land Europas. Neodym-Magnete sind nicht für den Vertrieb/Export in die USA, nach Kanada und Japan bestimmt. Es ist Ihnen deshalb ausdrücklich untersagt, die von uns gelieferten Neodym-Magnete oder Ihre aus diesen Magneten hergestellten Endprodukte direkt oder indirekt in die oben genannten Länder zu exportieren.

Ferrit-Magnete und Ferrit-Produkte dürfen Sie hingegen uneingeschränkt weltweit exportieren.

§ 4 Bezahlung für Kunden in der Schweiz und in Liechtenstein

(siehe auch Lieferbedingungen)

  • Rechnung
    Wir schicken Ihnen zusammen mit der Lieferung eine Rechnung mit Einzahlungsschein. Der Rechnungsbetrag ist ohne Abzüge zahlbar innerhalb von 14 Tagen (Privatpersonen) bzw. 30 Tagen (Firmenkunden). Wir behalten uns das Recht vor, bei Erstbestellungen oder bei grösseren Beträgen eine Zahlung per Vorauskasse anzufordern. Wir werden Ihnen dann eine Rechnung zur Vorauszahlung zusenden. Ebenso gilt dies für wiederkehrende Bestellungen, wenn insgesamt grössere Rechnungsbeträge noch nicht beglichen sind. Wir behalten uns vor, bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung eine Bonitätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungsart bei negativer Bonitätsprüfung abzulehnen.

  • Kreditkarte (MasterCard, VISA, American Express)
       
    Die Bezahlung erfolgt sofort nach Abschluss der Bestellung über eine verschlüsselte Verbindung und ist sicher.

  • PostFinance Card / PostFinance E-Finance
     
    Sofort nach Abschluss der Bestellung können Sie über eine verschlüsselte Verbindung die Bezahlung von Ihrem PostFinance-Konto tätigen.

  • PayPal
     
    Die Bezahlung erfolgt sofort nach Abschluss der Bestellung über eine verschlüsselte Verbindung und ist sicher.

Sicherheit bei der Bezahlung

Mit dem PCI-DSS-Zertifikat wird supermagnete.ch die Einhaltung der hohen Sicherheitsanforderungen der Kreditkartenindustrie attestiert.

§ 5 Bezahlung für Kunden in der EU

Bitte verwenden Sie unseren Shop www.supermagnete.de und konsultieren Sie die dortigen AGB.

§ 6 Verfall der Bestellung

Falls bei einer Vorauskasse-Bestellung zehn Tage nach der Rechnungsstellung noch kein Zahlungseingang verbucht ist, verfällt die Bestellung und die bestellten Mengen können bei einer erneuten Bestellung oder bei verspäteter Bezahlung nicht mehr garantiert werden.

§ 7 Haftung

Webcraft AG lehnt jede Haftung ab für Schäden und Verletzungen, die durch die unsachgemässe oder unvorsichtige Handhabung der Magnete entstehen. Mit dem Kauf der Magnete bestätigen Sie, dass Sie die Warnungen gelesen und verstanden haben. Zu jeder Magnet-Lieferung wird ein Hinweis-Blatt mit denselben Hinweisen mitgeliefert.

§ 8 Lieferung, Versandkosten

Der Versand erfolgt aus unserem Lager in Frauenfeld. Bei Bestelleingang (bzw. Zahlungseingang bei Vorauskasse) an einem Arbeitstag vor 12:00 Uhr erfolgt der Versand noch am gleichen Tag, ansonsten am nächsten Arbeitstag. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag.

Die Versandkosten für Kunden in der Schweiz oder in Liechtenstein betragen pauschal CHF 7.00 (ECONOMY: Lieferung 2 Arbeitstage nach Versand) bzw. CHF 9.00 (PRIORITY: Lieferung 1 Arbeitstag nach Versand). Am Samstag werden keine Pakete ausgeliefert. Die Angaben zur Beförderungszeit stammen von der Schweizerischen Post. Sie gelten als Richtwerte und sind unverbindlich. supermagnete.ch kann keine Garantie für die rechtzeitige Ankunft Ihrer Lieferung übernehmen.

Versandkosten in andere Länder entnehmen Sie bitte unseren Lieferbedingungen.

In Angeboten für Massanfertigungen oder Grossmengen können anders lautende Versandkosten vereinbart werden.

§ 9 Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt CHF 20.00 (inkl. MWST, ohne Versandkosten).

§ 10 Lieferverzögerungen

Lieferverzögerungen, die während der Beförderung auf dem Postweg von uns zu Ihnen auftreten, befinden sich ausserhalb unseres Einflussbereiches, und wir lehnen jede Haftung dafür ab.

Shop-Artikel

Alle Artikel, die Sie im Online-Shop bestellt haben, sind lagernd und können deshalb ohne Verzögerung versandt werden. Ist ein Artikel temporär nicht lagernd, so können Sie diesen im Shop auch nicht in den Warenkorb legen.

Verzögerungen können bei bestellten Shop-Artikeln also nur entstehen, wenn Sie per Vorauskasse zahlen und wir auf den Zahlungseingang warten müssen. Je nach gewählter Zahlungsart kann es mehrere Tage dauern, bis Ihre Zahlung auf unserem Konto eingeht. Die bestellten Artikel bleiben aber während dieser Wartezeit für Sie reserviert und werden nach Zahlungseingang innerhalb eines Arbeitstages versandt. Sie können die Wartezeit verkürzen, indem Sie uns einen Zahlungsbeleg zukommen lassen (per Fax oder E-Mail) oder eine schnellere Zahlungsart wie z.B. Kreditkarte wählen.

Massanfertigungen

Mit unserem Angebot nennen wir Ihnen eine ungefähre Produktionszeit, die wir für die Herstellung Ihrer Massanfertigung benötigen. In der Regel werden wir den Versand innerhalb dieser Frist vornehmen.

Grossmengen

Bei einem Angebot für Grossmengen nennen wir Ihnen den ungefähren Lieferzeitpunkt, den Sie bei einer sofortigen Bestellung erwarten können. Die angebotenen Mengen sind aber durch die Erstellung eines Angebotes noch nicht für Sie reserviert und es kann nicht garantiert werden, dass zum Zeitpunkt der Annahme des Angebotes der genannte Lieferzeitpunkt immer noch gilt. Erst nach Annahme des Angebotes erhalten Sie eine Bestellbestätigung mit einem verbindlichen Liefertermin. Falls wir diesen Liefertermin in der Folge trotzdem nicht einhalten können, so gilt, dass Sie bei einer Verzögerung von mehr als sieben Tagen ohne Kostenfolge vom Kaufvertrag zurücktreten können. Weitergehende Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind ausdrücklich ausgeschlossen.

§ 11 Rückgaberecht

Kunden in der Schweiz oder in Liechtenstein können die bestellten Artikel bis 14 Tage nach Erhalt der Ware zurücksenden. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Massanfertigungen.

Bitte nehmen Sie vor der Rücksendung mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt auf. Auf diese Weise können wir die Rückgabe rascher verarbeiten und gelegentlich ein Missverständnis rechtzeitig aus dem Weg räumen.

Verwenden Sie für die Rücksendung von Magneten unsere Original-Verpackung oder aber eine Verpackung in mindestens gleicher Grösse und mit gleicher Robustheit wie diese. Platzieren Sie die Magnete im Zentrum der Verpackung und verwenden Sie rund um die Magnete ausreichend Füllmaterial. Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend.

Nach Erhalt der Waren erstatten wir Ihnen den Rechnungsbetrag zurück. Die Kosten der Rücksendung müssen Sie selbst tragen.

§ 12 Garantie

Webcraft AG garantiert die Funktions-Tüchtigkeit der gelieferten Magnete, die insbesondere darin besteht, dass sie magnetisch sind. Folgende im Gebrauch auftretende Schäden sind ausdrücklich kein Anlass für eine Mängelrüge oder einen Garantie-Austausch:

a) bei Neodym-Magneten:

  • Abplatzen und Abrieb der Oberflächenbeschichtung:
    Bei unsachgemässer Behandlung, insbesondere beim Zusammenprallenlassen von Magneten, kann die Beschichtung der Magnete abplatzen. Eine dünne Goldschicht kann ausserdem durch häufige Handhabung abgerieben werden.
  • Zerbrechen der Magnete:
    Neodym-Magnete können zerbrechen, wenn sie zu Boden fallen oder wenn zwei Magnete unkontrolliert kollidieren. Ein zerbrochener Magnet kann daher nicht im Rahmen der Garantieleistungen ersetzt werden.
  • Verlust der Magnetisierung durch hohe Temperatur:
    Alle unsere Neodym-Magnete sind - wenn nicht anders erwähnt - hitzebeständig bis 80 Grad Celsius. Werden sie höheren Temperaturen ausgesetzt, verlieren sie einen Teil ihrer Magnetisierung.

b) bei Ferrit-Magneten:

  • Feine Risse und schartige Kanten:
    Ferrit-Magnete können feine Risse in der Oberfläche und schartige Kanten aufweisen. Dies ist eine Materialeigenschaft, bedingt durch die Herstellungsart (Sintern) und kein Produktmangel.
  • Verlust der Magnetisierung durch hohe Temperatur:
    Alle unsere Ferrit-Magnete sind hitzebeständig bis 250 Grad Celsius. Werden sie höheren Temperaturen ausgesetzt, verlieren sie einen Teil ihrer Magnetisierung.
  • Entmagnetisierung durch Neodym-Magnete:
    Ferrit-Magnete können durch starke Neodym-Magnete um- oder entmagnetisiert werden. Die zwei Magnet-Arten müssen daher mit mindestens 3 cm Abstand voneinander aufbewahrt und transportiert werden.

§ 13 Ausschluss der Gewährleistung

Soweit gesetzlich möglich wird, mit Ausnahme der in § 12 abgegebenen Garantie, jede weitere Sach- und Rechtsgewährleistung ausdrücklich ausgeschlossen.

§ 14 Datenschutz

Die Kundendaten werden nur innerhalb Webcraft AG verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

§ 15 Gerichtsstand

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Uster.

Nach oben