Flachleisten-Magnete aus Neodym

Kennen Sie schon unsere neuen Flachleistenmagnete? Es handelt sich dabei um rechteckige oder quadratische Topfmagnete: Der Quadermagnet aus Neodym ist in ein Stahlprofil in U-Form eingelassen. Diese Bauform verstärkt die Haftkraft des Magneten enorm, wenn Direktkontakt zu einem Gegenstück besteht. Zudem schützt der Mantel aus Stahl den empfindlichen Magneten vor Beschädigung durch wiederholte Schläge.
Die Bohrung mit Senkung erlaubt eine Befestigung der rechteckigen Magnete mittels Senkkopfschrauben. Dank der geringen Dicke von 4 mm können diese starken Flachleistenmagnete universell eingesetzt werden.
Genau passende Gegenstücke aus Stahl führen wir ebenfalls im Sortiment (beim jeweiligen Artikel als Zubehör angegeben).
Wir führen ebenfalls runde Topfmagnete zum Anschrauben sowie Magnete zum Anschrauben ohne Stahlprofil.

Topfmagnete Flachleistenmagnete