DLD-01

DIALEV

Set für Levitations-Experiment, mit schwebendem diamagnetischem Graphitplättchen
sofort lieferbar

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variante aus.

Beschreibung

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Restposten. Sobald der Lagerbestand verkauft ist, wird er aus dem Sortiment genommen.

Das DIALEV dürfte es eigentlich gar nicht geben! Ein Objekt, das stabil in der Luft schwebt, ohne elektronische Regelung, ohne Draht und Schnur und ohne Batterien? Das geht doch gar nicht! Oder doch?

Der Name "DIALEV" leitet sich ab von DIAmagnetische LEVitation. Das DIALEV besteht aus einem Graphitplättchen, das dauerhaft ca. 1 mm über vier starken Neodym-Magneten schwebt. Die Magnete und das Graphitplättchen sind in einer Schachtel aus massivem Holz untergebracht. Die Holzschachtel misst 50 x 50 x 36 mm. Im Deckel ist eine Metallscheibe eingelassen, dadurch halten Deckel und Boden magnetisch zusammen.
Für den Transport wird das Plättchen mit einem dünnen Streifen aus Magnetfolie fixiert. Vor dem Verstauen ist dieser wieder anzubringen, damit das spröde Graphit keinen Schaden nimmt. Das DIALEV wird in einer schwarzen Geschenkpackung geliefert, eine Anleitung in sechs Sprachen liegt bei.
Weitere Eigenschaften und Hinweise lesen

Technische Daten

Artikel-ID DLD-01
Gewicht 140 g

Weitere Eigenschaften und Hinweise

Im Video sieht man, wie das DIALEV ausgepackt wird und wie das Graphitplättchen schwebt, nachdem die Haltevorrichtung entfernt wurde.

Klick zum Vergrössern
Verblüffen Sie damit Ihren Lieblings-Nerd oder Ihren System-Administrator. Auch wenn er oder sie schon alle coolen Gadgets besitzt - ein DIALEV ist bestimmt noch nicht dabei.

Oder schenken Sie ein originelles Kundengeschenk, das in Erinnerung bleibt.
Bei den Magneten handelt es sich um vier Würfelmagnete W-12-N, die wie abgebildet angeordnet und dann festgeklebt wurden.
Diamagnetismus ist ein physikalisches Phänomen, das im Alltag selten sichtbar wird und deshalb kaum jemand kennt. Es bezeichnet die Eigenschaft gewisser Materialien, von einem Magneten abgestossen zu werden.

Sehr viele Materialien sind leicht diamagnetisch, nur ist die Abstossung normalerweise derart klein, dass sie im Alltag kaum beobachtet werden kann.

Bei pyrolytischem Graphit hingegen ist der Diamagnetismus sehr ausgeprägt: Das Plättchen wird so stark von den Magnetwürfeln abgestossen, dass es über ihnen schwebt.

In unserem Kompendium "Magnetismus A-Z" wird der Diamagnetismus ausführlich erklärt und mit Ferro- und Paramagnetismus verglichen.
Das Plättchen schwebt in gut 1 mm Höhe über den Magneten, so dass 2 bis 3 Visitenkarten in den Luftspalt passen. Da das Magnetfeld von Papier nicht im Geringsten beeinträchtigt wird, schwebt das Plättchen einfach weiter.
Sie haben die Wahl zwischen 3 Varianten: Buchenholz, Kiefernholz oder Schwarz (lackiertes Buchenholz).

Anwendungen unserer Kunden mit diesem Produkt