CSN-16

Topfmagnet mit Bohrung und Senkung

Ø 16 mm, Haftkraft ca. 4 kg
sofort lieferbar
Haftkraft: ca. 4 kg
verfügbar: 23'320 St.
Lieferzeit: 1 - 2 Arbeitstage
Preis und Rabatt
5 St. 1.39 CHF/St.
ab 15 St. 1.20 CHF/St.
ab 40 St. 1.06 CHF/St.
ab 80 St. 0.98 CHF/St.
inkl. 8% MWST zzgl. Versand
  • Bestellungen bis 12:00 werden noch heute verschickt!

Beschreibung

Topseller: Schon über 1.5 Millionen Stück verkauft!
Dieser Magnet im Stahltopf hat eine Bohrung mit Senkung und kann mit einer Senkkopfschraube befestigt werden. Er gehört zu unseren Top-Sellern, weil er sehr vielseitig eingesetzt werden kann: Im Lampenbau, in Schreinereien, im Küchen- und Badbau und im Ladenbau. Diesen Topfmagneten führen wir ebenfalls mit zylindrischer Bohrung.
Weitere Eigenschaften und Hinweise lesen

Technische Daten

Artikel-ID CSN-16
Werkstoff NdFeB
Topfdurchmesser D 16 mm
Gesamthöhe H 4.5 mm
Bohrung d1 3.5 mm
Senkung d2 7.22 mm
Senkung t 1.86 mm
Toleranz +/- 0.1 mm
Beschichtung vernickelt (Ni)
Stahl Q235 (China)
Magnetisierung N38
Haftkraft ca. 4 kg
max. Einsatztemperatur 80°C
Gewicht 5 g
PDF-Datenblatt

Weitere Eigenschaften und Hinweise


Klick zum Vergrössern
Das Diagramm zeigt die maximale Haftkraft in kg (y-Achse) bei verschiedenen Abständen in mm (x-Achse) zwischen Topfmagnet und Gegenstück (Stahlplatte). Lesebeispiel: Bei 1 mm Abstand zwischen Topfmagnet und Stahlplatte beträgt die maximale Haftkraft noch 1 kg.

Klick zum Vergrössern
Warum sich diese Topfmagnete nur seitlich anordnen lassen, erklärt unser FAQ.
Folgende Schrauben passen in den CSN-16, CSN-ES-16, sowie CSN-HT-16:
  • Senk-Holzschraube mit Schlitz: DIN 97 (3 mm)
  • Senkschrauben mit Kreuzschlitz (Maschinenschraube): ISO 7046-2 M3 (3 mm)
  • Senkschrauben mit Torx/Innensechsrund (Maschinenschraube): ISO 14581 M3 (3 mm)
  • Senkschrauben mit Innensechskant (Maschinenschraube): ISO 10642 M3 (3 mm)
Hier sehen Sie 5 verschiedene Grössen der CSN-Magnete aufeinander gestapelt - von oben nach unten:
  • CSN-16
  • CSN-20
  • CSN-25
  • CSN-32
  • CSN-40
Hier sieht man den Unterschied zwischen einem Magneten vom Typ CSN und CSN-ES. Obwohl beide Typen von aussen die genau gleichen Abmessungen haben, ist beim CSN-ES der Eisentopf (grau gezeichnet) dicker und der Magnet etwas kleiner. Dies führt, trotz des kleineren Magneten, insgesamt zu einer stärkeren Haftkraft, da die metallischen Haftflächen dadurch grösser werden. Weil für manche unserer Kunden der neue CSN-ES-Typ zu stark haftet, bieten wir auch die etwas schwächere CSN-Variante weiterhin an.
Nach oben